UMBAU BEER

Projektbeschreibung

In dem bestehenden eingeschossigen Betriebsgebäude, welches auch teilweise unterkellert ist, befindet sich eine Stahlbetondecke, welche die Errichtung neuer und den Abbruch alter Zwischenwände im Büro-, Sanitär- und Aulabereich ermöglicht. der bestehende Siloturm, die Treppe in den Keller, die Brückenwaage, sowies sämtliche nicht mehr erforderliche Wände werden abgebrochen. Das Dach wird brandschutzsicher umgebaut und das Gebäude zur Gänze thermisch saniert. Im südwestlichen Teil entsteht eine Garage, welche durch die bestehende Laderampe mit dem Eingangsbereich verbunden wird.

Projektleistungen

  • Planung
  • Ausschreibungen
  • ÖBA