UMBAU RES

Projektbeschreibung

Der bestehende Bauernhof hat die klassische Form eines Vierkanthofes, wobei sich der Wohntrakt, bestehend aus einem kleinen Keller und einem Erd- und Obergeschoss, an der Südseite befindet. Die anderen drei Gebäudeseiten umfassen den Wirtschaftstrakt mit den ehemaligen Stallungen, Garagen und Lagerflächen. Über den gesamten Bauernhof wurde ein Satteldach errichtet. Aus dem bestehenden Heuboden wurde eine zusätzliche Wohneinheit geschaffen. Der Kellerabgang wurde neu gestaltet und darauf der Stiegenaufgang für die neue Wohnung gebaut. Das Dachgeschoss in der neuen Wohneinheit wurde ausgebaut und ist über eine Stiege vom Essbereich erreichbar. Außerdem wurde eine Dachterrasse in Richtung Innenhof erbaut.

Projektleistungen

  • Planung
  • Ausschreibung
  • ÖBA