"Im Mittelpunkt steht der Mensch!"

 

Ein Gebäude soll sich optimal in den Lebensablauf der Menschen einfügen, die es bewohnen. Ein optischer Blickfang allein reicht nicht aus, um einen Lebensraum zu erschaffen, der die Entwicklung seiner Bewohner auf allen Ebenen fördert.
Es ist vielmehr die Herausforderung, Harmonie, Funktionalität und Wohlbefinden derart zu vereinen, dass der Mensch ein möglichst hohes Maß an Ruhe, Kraft und Inspiration daraus schöpfen kann.